Fabrikanten

JetCat

Bekeken producten

JetCat LCU-PRO-USB Bekijk groter

JetCat LCU-PRO-USB

61162-0030

Nieuw product

Op bestelling, levertijd +/- 7 dagen.

$ 171.74

Meer informatie

JetCat LCU-PRO-USB

Anwendungsbeispiel Helikopter:
Die ECU steuert vollständig die Funktion der Positionslampen, der Blitzer sowie der ACL Leuchte. Der Landescheinwerfer wird über einen freien RC-Kanal gesteuert.

Examples of automatic lighting controlvia engines state:

Engine state Jet-model Helicopter model
Engine OFF, no cooling All lights OFF  
Engine start Flash lights= ON
Position lights= OFF
 
Engine Ignition detected Position lights for 4 secs ON then OFF again Position lights and ACL (=anti-collision light) for 4 secs ON then OFF again
Engine started up and idle rpm reached Flash lights= ON
Position lights= ON
 
Engine at max/full rpm Afterburner lights ON when engine RPM >90% and full RPM commanded Max Rpm reached and stable ACL =ON
Engine OFF, cooling Flash lights=ON, all other lights=OFF Flash lights=ON, all other lights=OFF
Battery low All lights OFF All lights OFF
FailSafe condition detected Position lights and afterburner lights flash rapidly Position lights and ACL flash rapidly
Fuel low Position lamps flashing in 4-second interval Position lamps flashing in 4-second interval

 

  • Einfache Programmierung mit nur 2 Tasten in 3 getrennten Ebenen
  • LCU schaltet sich mit RC ein und aus, kein extra Schalter notwendig
  • Vollständig opto-isolierte Eingänge
  • USB-Anschluß für Parametereinstellung via PC/Laptop
  • Kann parallel zum Turbinenakku betrieben werden.
  • 3 voneinander unabhängige RC-Eingänge / Ausgänge (V-Kabel on Board)
  • Alle RC-Eingänge sind über Optokoppler galvanisch getrennt
  • 1 Eingang für Steuerung/Stromversorgung der LCU über die JetCat-ECU
  • 14 Ausgänge; 11x Multifunktion, 2x Nachbrenner, 1x Schaltausgang
  • Automatisches Umschalten auf die der gewählten Funktion entsprechenden Stromstärke
  • 22x 1W – Emitter anschliessbar (jeder Ausgang treibt bis zu 2 LED´s)
  • 2x Nachbrennerringe direkt anschliessbar (geregelt auf 6,6V) Nachbrenner werden im ECU Mode automatisch bei Vollgas „gezündet“
  • Jeder Ausgang verfügt über eine Kontroll – LED
  • Status-LED (Grün/Gelb/Rot) als Programmierhilfe und Spannungswächter
  • Akkuanschluss über MPX-Stecker für RC-Betrieb
  • Im ECU-Betrieb kann die Spannung über den Turbinenakku bezogen werden
  • Jede Ausgangsfunktion kann frei einem RC-Eingang zugeordnet werden
  • Umfangreiche Einstell-und Kombinationsmöglichkeiten
  • Software Updatemöglichkeit (im Werk)
  • Automatisches Erkennen der Servolaufrichtung
  • Automatisches Erkennen ob RC oder ECU-Mode
  • Im ECU-Mode wird das Einschalten der Blitzer, der Positionsleuchten ect. und der Nachbrenner durch die ECU gesteuert. Akkuunterspannung, der Turbinenzustand, leerer Tank oder Failsafe wird durch die Leuchtmittel angezeigt.
  • Formschöne, stabile, eloxierte Aluminiumoberschale (gleichzeitig Kühlkörperfunktion)
NameWert
Druckverhältnis -
Massenstrom (kg/s) -
Kraftstoffverbrauch Volllast (ml/min) -
Kraftstoffverbrauch Leerlauf (ml/min) -
Gewicht [g] 50
Abmessungen/Durchmesser (mm) H=15mm ; L=73mm; B=51mm
Länge (inkl. Starter) (mm) -
Gewicht Set im Karton (g) -
Abmessungen Karton (LxBxH; cm) -
Abgastemperatur (°C) -